Türkische Staatsbürgerschaft Durch Investitionen

Die türkische Regierung hat ein relativ neues Gesetz verabschiedet, das es für Ausländer sehr einfach macht, die türkische Staatsbürgerschaft zu erwerben. Unsere Kooperationspartner mit Sitz in Istanbul unterstützen Mandanten aus aller Welt, darunter Iran, Libanon, Syrien, Turkmenistan, Usbekistan, China und Hongkong, beim Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft.

Unsere Partner-Rechtsanwaltskanzleien bieten Beratungsdienste für Kunden, die die türkische Staatsbürgerschaft durch Investitionen beantragen möchten. Unsere Partner-Rechtsanwaltskanzlei unterhält Partnerschaften mit Entwicklern von angesehenen Projekten in der Türkei, um den Investoren ein Portfolio von Immobilienprojekten (einschließlich Wohn-, Büro-, Einzelhandels- und Hotelprojekten) zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus führt unsere Partner-Rechtsanwaltskanzlei die Investoren durch die Verfahren, die während des Prozesses des Erwerbs der Staatsbürgerschaft zu erfüllen sind.

Vorteile des Erwerbs der türkischen Staatsbürgerschaft durch Investitionen

  • Zusammen mit dem Antragsteller qualifizieren sich der Ehepartner und Kinder unter 18 Jahren für die türkische Staatsbürgerschaft
  • Reisepass wird bereits nach 2-6 Monaten zugestellt; keine Notwendigkeit für eine Mindestaufenthaltsdauer
  • Erlaubt doppelte Staatsbürgerschaft
  • Visafreiheit für 77 Länder, erleichterte Einreiserechte in alle 26 Länder der Schengen-Zone (+ zukünftige visafreie Einreise in die EU)

Nach geltendem Recht können Ausländer die türkische Staatsbürgerschaft erhalten, wenn sie:

  • eine Immobilie erwerben im Wert von mindestens 250.000 USD oder einen entsprechenden Betrag in einer anderen Währung oder türkischer Lira mit einem Vermerk auf der Grundbuchbescheinigung über die Verpflichtung, die Immobilie drei Jahre lang nicht zu verkaufen; ODER
  • mindestens 500.000 USD oder einen entsprechenden Betrag in einer anderen Währung oder in türkischer Lira einzahlen, die für drei Jahre gesperrt werden und eine Konformitätsbescheinigung der Agentur für Bankenregulierung und -aufsicht erhalten; ODER
  • Anlageinvestitionen in Höhe von mindestens 500.000 USD oder einem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung oder türkischer Lira tätigen; ODER
  • mindestens 50 Mitarbeiter beschäftigen; ODER
  • öffentliche Anleiheinstrumente im Wert von mindestens 500.000 USD oder einem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung oder türkischer Lira kaufen und sich verpflichten, diese Instrumente drei Jahre lang zu halten; ODER
  • eine Beteiligung an einem Immobilien-Investmentfonds oder an einem Risikokapital-Investmentfonds im Wert von mindestens 500.000 USD oder einem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung oder türkischer Lira erwerben und sich verpflichten, diese Beteiligungsanteile drei Jahre lang zu halten.

Der Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft dauert etwa 2-6 Monate nach dem Kauf einer Immobilie im Wert von mindestens 250.000 USD. Das Gesetz erlaubt es dem Kandidaten, mehr als eine Immobilie zu kaufen, solange der Gesamtwert dieser Immobilien die Schwelle von 250.000 USD erreicht. Allerdings kann der Kandidat die Immobilie 3 Jahre lang nicht verkaufen.

Wenn der Kandidat nicht am Kauf einer Immobilie interessiert ist, könnte er/sie die türkische Staatsbürgerschaft beantragen, indem er/sie einfach 500.000 USD auf ein Konto bei einer türkischen Bank in der Türkei einzahlt und sich verpflichtet, diesen Betrag für einen Zeitraum von 3 Jahren in der Bank zu halten.

Der Antragsteller muss nicht 3 Jahre warten, um die türkische Staatsbürgerschaft zu beantragen. Der Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft dauert nur 2 bis 6 Monate nach der Einzahlung von USD 500.000 auf ein Konto bei einer türkischen Bank. Das Gesetz verbietet es dem Bewerber nicht, sein Geld während dieser 3-Jahres-Periode abzuheben; aber wenn er/sie das Geld abhebt, wird seine/ihre Staatsbürgerschaft annulliert. Bei dieser Option muss der Bewerber lediglich sein Geld in einer türkischen Bank aufbewahren.

Für genauere Informationen über die Bedingungen für den Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft wenden Sie sich bitte an unsere Anwaltskanzlei. Wir werden Sie direkt mit unserem Kooperationspartner im Herzen von Istanbul, Türkei, verbinden.

Wir sind ein mehrsprachiges und internationales Team. Bei Fragen oder für ein erstes Gespräch rufen Sie uns an oder senden Sie eine E-Mail über unser Kontaktformular.
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.